AHOI 3 KÜCHE DER KULTUREN

Jugendkunstschule in der Bleiberger Fabrik /// www.bleiberger.de /// Nordrhein-Westfalen





Beteiligte: 250 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Alter: 8 bis 20 Jahre

Projektdauer: tÀglich von 12 bis 18 Uhr


Kooperationspartner: Ludwig Forum, Museum fĂŒr internationale Kunst


Im Sommer 2016 entstand im Ludwig Forum fĂŒr internationale Kunst in Aachen eine soziale Kunstinstallation, die jugendliche GeflĂŒchtete und Locals zusammenbringen sollte, indem eine Plattform geschaffen wurde, auf der sich Neu- und Alt-Aachenerinnen und Aachener begegnen und austauschen konnten. Den Rahmen bot das Konzept eines Restaurants, in dem tĂ€glich gekocht wurde, Möbel und Dekoration entstanden und regelmĂ€ĂŸige Veranstaltungen stattfanden. Die Kulturabende bei "AhoiI 3" zeigten die Lebendigkeit und die Energie, die im gemeinsamen Singen und Musikmachen steckt. Hier hatten die beteiligten jungen Menschen die Chance, Teile ihrer Heimatkultur in die Arbeit einzubringen und sich selbst in neuen Bereichen auszuprobieren. KĂŒche und Musik sind niedrigschwellige ZugĂ€nge zu anderen Kulturen und schaffen lebendige Verbindungen zwischen Menschen. Viele der Jugendlichen haben einen direkten Zugang zur Musik aus anderen Kulturen: Sie beteiligten sich spontan bei den Jamsessions, ĂŒberwanden Unsicherheiten und sangen zum ersten Mal. Sie erzĂ€hlten beim Kochen ihre Geschichten und Erlebnisse, die teilweise kaum mit Worten erfasst werden konnten und viele Emotionen und Erinnerungen weckten. Das Projekt war eine gelungene Mischung aus verbindlichem Treffpunkt, sozialem Kunstprojekt im musealen Kontext, improvisiertem Restaurant im Museum, musikalischen Reisen durch die Welt und Mammutunternehmen ĂŒber zwei Monate.