GENERATION PINX - EMPOWERMENT DURCH PINX-PATTERN - MODELLPROJEKT GENERATION KUNST

Kunstschule PINX /// www.generationkunst.de/teilnehmer-2/kunstschule04 /// Niedersachsen





Beteiligte: ca. 75 Kinder und Jugendliche

Alter: 6 bis 16 Jahre

Projektdauer: Oktober 2017 bis Juni 2018

 

Kooperationspartner: Deutscher Kinderschutzbund (Mittendrin)

 

Jeden Mittwoch öffnet die Kunstschule PINX in Schwarmstedt ihre TĂŒren fĂŒr alle interessierten Kinder und Jugendlichen, damit sie beim kostenlosen »Offenen Atelier« mitmachen können. PINX ist eine Kunstschule im lĂ€ndlichen Raum und auch die einzige im Heidekreis. Mit dem Offenen Atelier "PINX for YOU" hat die Kunstschule ein dauerhaftes und nachhaltiges Netzwerk innerhalb Schwarmstedts zu Gunsten von Kindern und Jugendlichen aus benachteiligenden sozialen ZusammenhĂ€ngen installiert. Das offene Atelier ist fĂŒr viele Kinder und Jugendliche zum "zweiten Zuhause" geworden. Das Leben ist ungerecht am Anfang und ungerecht am Ende - die Kunstschule PINX hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Dazwischen gerechter zu gestalten. Innerhalb des Offenen Ateliers hat die PINX durch ihre gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen entwickelten PINX-PATTERN diese Aufrichtigkeit mit dem Blick auf das Ganze, ihre Umgebung und unsere Gesellschaft benannt und ermöglicht. So enstand ein Empowerment zum Denken und Handeln, als Teil der Gesamtheit ihrer alltĂ€glichen Welt. Die Kinder haben sich selbst eine Stimme, eine Sprache gegeben. Auch weiterhin wird die Kunstschule durch die Anwendung der PINX-PATTERN versuchen, die Kinder und Jugendlichen des offenen Ateliers zu befĂ€higen auch selbst ihr Leben und ihre Umgebung zu gestalten. (Die sechs HauptPattern: lebendig, frei, nicht nur fĂŒr mich, genau, fĂŒr immer, ganz - Gelingensbedingungen bei der Gestaltung mit und fĂŒr Kinder)