SCHULPROJEKTE UNTER FREIEM HIMMEL

Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg /// www.juks-ts.de /// Berlin





Beteiligte: 86 Kinder

Alter: 9 bis 12 Jahre

Projektdauer: jeweils 2 bis 3 Tage


Kooperationspartner: Gartenarbeitsschule, 4 Grundschulen aus dem Bezirk Tempelhof-Schöneberg


An zwei bis drei Tagen in Folge fanden unter Anleitung von KĂŒnstlerinnen und KĂŒnstlern der Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg auf dem GelĂ€nde der Gartenarbeitsschule des Bezirks Kunstworkshops fĂŒr insgesamt vier Klassen der Klassenstufe 4 bis 6 statt. Das GelĂ€nde der Gartenarbeitsschule bietet nicht nur eine Vielfalt an Naturmaterialien, wie beispielsweise Schilf, Holz, Stroh und Weidenruten, sondern auch viele verwunschene, lauschige Ecken, die zum schöpferischen Arbeiten einladen. Inmitten dieses frĂŒhlingshaften Paradieses hatten 86 SchĂŒlerinnen und SchĂŒler Gelegenheit, in Gruppen von halben KlassenstĂ€rken mit von der Gartenarbeitsschule bereitgestellten Naturmaterialien zu arbeiten und die Natur zum Vorbild fĂŒr kĂŒnstlerisches Schaffen zu nutzen. In entspannter AtmosphĂ€re entstanden neben Tieren unterschiedlichster Art aus Holz auch von kleinen Figuren bewohnte BĂ€ume aus Schilf. Aus Weidenruten schufen die Kinder interessante Konstruktionen wie GebĂ€ude, ein Flugzeug und einen Stuhl. Ein von Raupen bevölkerter Strauch diente als Vorlage fĂŒr eine Rauminstallation aus Wolle zwischen mehreren BĂ€umen. Inspiriert durch eine naturkundliche EinfĂŒhrung, gestalteten die Kinder bunte Schmetterlingsmosaike. Sie entdeckten dabei ganz neue Möglichkeiten des Umsetzens eigener Ideen und erfreuten sich an der Erfahrung einer guten Zusammenarbeit.