24 STD. OHNE - DAS EXPERIMENT

JugendAkademie Segeberg /// www.vjka.de /// Schleswig-Holstein





Beteiligte: 15 Jugendliche

Alter: 12 bis 15 Jahre

Projektdauer: 8. bis 9. April 2015 (24 Std.)

 

Kooperationspartner: Jugendzentrum Wahlstedt

 

"24 Std. ohne" ist ein Medienexperiment fĂŒr Jugendliche: 24 Stunden ohne Medien, in der Regel ohne ihr Smartphone, auszukommen. "24 Std. ohne" ist ein Experiment sich gemeinsam fĂŒr einen Tag und eine Nacht von allen sozialen Netzwerken abzukoppeln und sich unabhĂ€ngig davon Themen und Interessen hinzugeben, Konsum- und Nutzerverhalten zu reflektieren. Die Teilnehmenden entdeckten den Freiraum, sich ungestört in face-to-face Begegnungen aufeinander einzulassen und lernen darĂŒber hinaus Begegnung und Kommunikation aktiv zu gestalten.

Mit "24 Std. ohne" wurden u.a. mit Methoden des freizeitpĂ€dagogischen Lernens Teilnehmende erstmals fĂŒr ein Angebot der JugendAkademie Segeberg gewonnen. Die Teilnehmenden wurden im Jugendzentrum direkt angesprochen. Dort wurde wĂ€hrend des Projekts auch ĂŒbernachtet, Musik gemacht, gelesen, gespielt und PlĂ€ne geschmiedet u.a. fĂŒr eine Party ohne Handy oder eine "Time out Zone" im Jugendzentrum.