BOUNDLESS

Theater im Fluss / Theaterschip e.V. Deventer /// www.theaterimfluss.de /// Nordrhein-Westfalen





Beteiligte: 15 Kinder und Jugendliche

Alter: 13 bis 21 Jahre

Projektdauer: 8 Monate, in Fortsetzung

 

Kooperationspartner: Theaterschip Deventer

 

"Wo bin ich zu Hause und wie komme ich dahin?" In einer Theaterfilmexpedition mit Theater im Fluss, Kleve und Theaterschip Deventer arbeiteten junge Film- und Theatermacher (BerufsanfĂ€nger) aus D und NL mit Jugendlichen aus beiden LĂ€ndern. Eine Theaterreise durch NRW und NL an typische "Heimatorte" auf der Suche nach den Themenfragen schafften Begegnungen mit Vertrautem und Fremden und spannende, berĂŒhrende Geschichten. Sie besuchten u.a. Dörfer im Braunkohletagebaugebiet, Baumhausbewohner im Hambacher Forst, multikulturelle Viertel, eine einsame Insel, einen Flughafen, das Durchgangslager Westerbork, den Landschaftspark Duisburg Nord und ein Haus auf der Grenze und interviewten die dort lebenden Menschen. Dies war die Grundlage fĂŒr die Erarbeitung und Inszenierung von "Boundless". Die Vorstellung wurde in D und NL gespielt. In der Performance flossen Tanz, Theater, Film zusammen. Außerdem wurde eine Filmdokumentation der Reise erstellt. Im Mai 18 wurde eine Fortsetzung des Projektes mit deutschen niederlĂ€ndischen und slowenischen Jugendlichen in Ljubljana durchgefĂŒhrt.