45. K├ťNSTLERISCHER SOMMERKURS OSTSEEK├ťSTE:  PROJEKT "BR├ťCKEN SCHLAGEN"

Freundeskreis K├╝nstlerischer Sommerkurs Ostseek├╝ste e.V. /// www.ksk-sommerkurs.de /// Mecklenburg-Vorpommern





Beteiligte: 50 Kinder und Jugendliche

Alter: 10 bis 18 Jahre

Projektdauer: 23.7. bis 04.08.2017

 

Kooperationspartner: Kultusministerium M/V, IQMV/F├Ârderverein Jugendkunst Stralsund

 

Unter dem Motto "Br├╝cken schlagen" fand der 45. K├╝nstlerische Sommerkurs mit herausragendem Erfolg in Stralsund statt. 50 M├Ądchen und Jungen aus ganz Mecklenburg-Vorpommern sind angereist, um die Stadt Stralsund historisch kennenzulernen und k├╝nstlerisch zu erkunden.
Daraus gestalteten sie Hunderte von Grafiken und Malereien von denen die sch├Ânsten und gelungensten in mehreren Ausstellungen im Land Mecklenburg-Vorpommern zu sehen sein werden. Den Auftakt machte das Stralsund-Museum, zur Zeit sind die Bilder im Kultusministerium in Schwerin zu sehen und von dort aus werden sie ├╝ber Rostock und Krakow am See ihre weitere Reise durchs Land antreten.
Die historischen Altst├Ądte in Mecklenburg-Vorpommern Stralsund und Wismar sind 2002 von der UNESCO in die "Liste des Welterbes" des Kulturgutes in Deutschland mit dem Ziel aufgenommen worden, einzigartiges Erbe der Hanse zu bewahren.
Es ist uns in unserem Projekt gelungen, dieses eindrucksvolle Sinnbild n├Ąher ins Bewusstsein unserer Kursteilnehmer zu r├╝cken und ihnen die historische Bedeutung dieses St├Ądtebundes, die Besonderheiten der Stadt Stralsund und ihres eigenen k├╝nstlerischen Wirkens darin aufzuzeigen.