MOBILE MUSIKWERKSTATT

AG Musik - Szene - Spiel OWL e.V. /// www.ag-musik-owl.de /// Nordrhein-Westfalen




Beteiligte:
pro Jahr ca. 1200 Kinder und Jugendliche
Alter: alle Altersstufen
Projektdauer: ca. 25 eintägige Einsätze pro Jahr, seit 2010 fortwährend

Kooperationspartner: Kitas, Grund- und Förderschulen, Berufskollegs, Kommunen

Die Mobile Musikwerkstatt besucht Kitas und Grundschulen, um Kindern zu ermöglichen, sich als Klangforscher und Musikerfinder zu verwirklichen. Eltern, Großeltern, andere Bezugspersonen wie ErzieherInnen und LehrerInnen sind dabei, wenn fantasievolle Schallerzeuger, Lausch- und Klangversuchsstationen oder klingende Möbelstücke entstehen und zum Zusammenspiel anregen.

Handwerklich versierte und aktive RentnerInnen werden im Instrumentenbauhandwerk geschult, um bei der Wiederinstandsetzung kaputter Instrumente zu helfen. Hinzu kamen ein Klanglabor und eine Musikwerkstatt, Klingende Möbelstücke, Klangpassagen mit Lausch- und Klangversuchsstationen im Außengelände - all dies bietet die Mobile Musikwerkstatt an und besucht hiermit interessierte Institutionen.Wegen der großen Nachfrage bietet die AG Musik - Szene - Spiel OWL e. V. unterstützt von der Bertelsmann Stiftung nun bundesweit Fortbildungen für weitere Teams an.