BILDSPIEL - ICH SCHENK DIR WAS! - WAS IST DENN DAS?

Jugendkunstschule im Kreativ-Haus /// www.jks.kreativ-haus.de /// Nordrhein-Westfalen




Beteiligte: 17 Kinder und Jugendliche
Alter: 9 bis 13 Jahre
Projektdauer: April bis Dezember 2014

Kooperationspartner: HeilpĂ€dagogische Tagesgruppe des Diakonischen Werks MĂŒnster e.V.
   
17 Kinder und Jugendliche zwischen neun und 13 Jahren der heilpĂ€dagogischen Tagesgruppe des Diakonischen Werkes MĂŒnster e.V. erarbeiteten innerhalb von acht Monaten unter der Leitung des TheaterpĂ€dagogen David Kilinc und der HeilpĂ€dagogin Britta Blum ein echtes "Bild-Spiel". Ziel des Projektes bestand darin, die Kinder und Jugendlichen an zwei kĂŒnstlerische Medien heranzufĂŒhren und diese kreativ miteinander zu verbinden. Ein Bilderbuch bildete die Vorlage fĂŒr die Erarbeitung von Szenen, die dann wiederum auf der BĂŒhne prĂ€sentiert wurden. Es entstand eine szenische Auseinandersetzung mit dem was Kind-und-Vater-Sein, Freundschaft und die Freude des Teilens bedeuten können. In fĂŒnf Vorstellungen an fĂŒnf verschiedenen Orten vor rund 930 Zuschauern prĂ€sentierten die Kinder ihr eigenes StĂŒck Theater.