FROHE BOTSCHAFT

Woltersburger MĂŒhle /// www.woltersburger-muehle.de /// Niedersachsen




Beteiligte: ca. 25 Jugendliche (arbeitssuchend)

Alter: 16 bis 25 Jahre

Projektdauer: April 2014 bis Dezember 2014


Kooperationspartner: Produktionsschule Uelzen, Zentrum fĂŒr biblische SpiritualitĂ€t, Jahrmarkttheater


Das Projekt "Frohe Botschaft" des Woltersburger MĂŒhle e.V. in Kooperation mit der Produktionsschule Uelzen, dem Zentrum fĂŒr biblische SpiritualitĂ€t und dem Jahrmarkttheater richtet sich an arbeitssuchende Jugendliche, die bisher nicht mit kulturellen Bildungsangeboten in Kontakt gekommen sind.

Von April bis Dezember 2014 trafen sich etwa 25 arbeitssuchende Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 25 Jahren auf dem GelĂ€nde der Woltersburger MĂŒhle, um sich mit dem Thema "Frohe Botschaft" auseinanderzusetzen. Der Besuch des Jahrmarkttheaters und des Fundus zu Beginn des Projekts brachte die Jugendlichen an einen kulturellen Ort, den sie bisher nicht kannten. Anschließend erarbeiteten sie mit mehreren PĂ€dagogen, KĂŒnstlern und Geistlichen ein TheaterstĂŒck in Anlehnung an die biblische Weihnachtsgeschichte aber mit Bezug zur heutigen Zeit und zur Lebenswelt der Jugendlichen. Sie waren an der kompletten Entwicklung wie Planung, Umsetzung und Weiterentwicklung beteiligt, zudem ĂŒbernahmen sie die Technik, das BĂŒhnenbild und das Schauspielern. Das StĂŒck wurde am 2. Advent 2014 zweimal aufgefĂŒhrt.

Zum Projekt gehörte eine intensive Auseinandersetzung mit Theater, Theologie und PÀdagogik als Hintergrund der Arbeit mit den Jugendlichen.