KUNSTDIALOG - IM GESPRÄCH MIT BILDERN

Jugendkunstschule im artefact/ Werkstatt für Kunst e.V. /// www.artefact-bonn.de /// Nordrhein-Westfalen





Beteiligte: 20 Kinder

Alter: 7 bis 10 Jahre

Projektdauer: Juni 2014 bis Juni 2017

 

Kooperationspartner: Gemeinschaftsgrundschule Karlschule, Jugendzentrum Uns Huus, Künstlerforum Bonn

 

"Kunstdialog" ermöglicht Kindern in regelmäßigen Museums-Besuchen vielseitige, zeitgenössische Kunst kennen und wertschätzen zu lernen. Ziel und Aufgabe dieses Projekts ist es, in kontinuierlicher, kreativer Arbeit die gesehene Kunst zu etwas eigenem zu verwandeln und dieses in dauerhaften, künstlerischen Gestaltungen im Sozialraum wiederzugeben.

Gestartet wurde mit spielerischen Einstiegsübungen. Auf dieser Basis wurde die erste Ausstellung, ausgerüstet mit einem selbst hergestellten Zeichenheft, besucht. Mit Neugier und Ungeduld eroberten die Kinder sich den neuen Ort und entwickelten über Zeit hinweg einen selbstverständlichen und kreativen Umgang mit den regelmäßig wechselnden Gruppenausstellungen. Regelmäßige Ausstellungsbesuche dienen als Inspirationsmotor. Aus dieser Inspiration entstanden unter anderem Ideen zur Neugestaltung der Betonbänke auf dem Schulhof, die wiederum in den Räumen des Jugendhauses mit Tonwerkstatt und Brennofen, in erste Modelle für die Bänke in Tierform überführt wurden.