ICH HABE DA ETWAS

AlarmTheater /// www.alarmtheater.de /// Nordrhein-Westfalen




Foto: Rebecca Budde de Cancino


Beteiligte: 14 Jugendliche und 8 SeniorInnen

Alter: 16 bis 23 Jahre

Projektdauer: Juli 2015 bis April 2016

 

Kooperationspartner: Demenz-Servicezentrum (AWO), Bielefelder Clearinghäuser

 

Das intergenerative Theater- und Kunstprojekt "Ich habe da etwas", ist eine Forschungsreise zum Thema Identität mit drei Projektsträngen: Theaterprojekt, Begegnung mit Filmdokumentation und Kunstprojekt.

In der Theaterproduktion standen erstmals Jugendliche mit und ohne Fluchthintergrund gemeinsam mit SeniorInnen mit und ohne Demenz auf einer Bühne. Unter künstlerischer Leitung des AlarmTheaters und in Kooperation mit dem Demenz-Servicezentrum OWL in Trägerschaft des AWO-Bezirksverbandes OWL trafen sich die Akteure, um sich von verschiedenen Seiten dem Begriff Identität zu nähern: Theoretisch, bildhaft, poetisch, literarisch, tänzerisch, biographisch, individuell und als Gruppe. Mit dem Einsatz von Text, Musik und Video ist eine kunstübergreifende, von den Akteuren biographisch geprägte Collage entstanden. In einem "work in progress" und unterschiedlichen Probenformaten schuf das AlarmTheater einen geschützten Rahmen für die unterschiedlichen Gruppen. Anhand der Erzählungen entwickelten die Akteure in Gruppenprozessen und abschließenden gemeinsamen Intensivproben das Stück. Texte und Szenen entstanden unter Beteiligung aller.

Zusätzlich gab es noch ein Kunstprojekt mit Ausstellung "Ich habe da etwas. Heimat?!": Jugendliche und junge Menschen wurden in der Materialsammlung mit Videomaterialien, in Interviews, dem Mitbringen von Gegenständen und Schreiben von Texten in Assoziation zu dem Thema ?Heimat? beteiligt. Das Projekt wurde abgerundet durch die Filmdokumentation "Ein Besuch": Der Dokumentation lag die Idee der Begegnung außerhalb des Theaters zugrunde - ein Besuch von zwei Menschen, die ihr zu hause verlassen haben. Ein jugendlicher geflüchteter Akteur besucht eine an Demenz erkrankte Akteurin im Altenheim. Es gibt einen Rückbesuch in seiner Wohnung.