KUNST KOMPLETT!

Kulturinitiative Filou e.V., Jugendkunstschule /// www.Filou-Beckum.de /// Nordrhein-Westfalen





Beteiligte: 5 bis 50 Jugendliche

Alter: 13 bis 19 Jahre

Projektdauer: März bis Juni 2016

 

Kooperationspartner: örtliche Schulen, KunstVerein Ahlen e.V.

 

 

Kunst machen, ansehen, ausstellen - das sind die Bausteine von "Kunst Komplett!". Mit verschiedenen Formaten werden verschiedene Zielgruppen angesprochen, sich mit Kunst auseinanderzusetzen.

Hauptteil war die Ausstellung "Hirn + Herz + Hand = Kunst Komplett!": Angedockt an das erste interkommunale Jugenkulturfestival der Städte Beckum und Ahlen wurden Jugendliche in Klassen, AGs oder einzeln aufgesucht, und mit ihnen und ihren Kunstwerken eine Ausstellung gestaltet, die beim Festival gezeigt wurde. Präsentiert wurde nur Kunst von Jugendlichen, für Jugendliche, und auch die Begleitung durch die Ausstellung wurde von Jugendlichen durchgeführt.

"Kunst Komplett!" ist durch die flexiblen Angebote und verschiedenen Formate mit unterschiedlichen Kooperationspartnern ein offenes und niedrigschwelliges Konzept, die persönliche Ansprache und Herangehensweise der Beteiligten erleichtert die Teilnahme.

Durch die außergewöhnliche Location und Anbindung an das Jugendfestival konnten andere Besuchergruppen für die Kunst erschlossen werden, als es im Rahmen der Jugendkunstschule und ?formalen? Ausstellungsorten möglich gewesen wäre (Festival & Ausstellung fanden auf einer stillgelegten Zeche statt). Die räumliche Gestaltung forderte außerdem die Jugendlichen dazu auf, die Kunstwerke in ihrem Licht zu sehen: Bezug nehmend auf die Maschinenhalle, in der man sich befand, haben die BesucherInnen mit Grubenhelmen die Kunstwerke nach ihrem Interesse selbst ausgeleuchtet, es gab keine Vorgaben zum Weg durch die Ausstellung, die Kunstwerke waren nur benannt aber unkommentiert.