MIT ANDEREN AUGEN

Blauschimmel Atelier e.V. /// www.blauschimmel-atelier.de /// Niedersachsen

 




Beteiligte: 18 GrundschülerInnen, zehn Erwachsene mit Beeinträchtigungen

Alter: sechs bis zehn Jahre, Erwachsene

Projektdauer: Vorbereitungsphase, eine Projektwoche, Performance am 25. April 2014, Ausstellungszeitraum vom 15. Juni bis 13. Juli 2014


Kooperationspartner: Montessori Grundschule FREIraum, Landesmuseum für Natur und Mensch


Das interdisziplinäre Projekt "Mit anderen Augen - ein inklusives Projekt der bildenden Kunst" des Blauschimmel Ateliers e.V. Oldenburg bot 18 Grundschülern und zehn Erwachsenen mit Beeinträchtigung die Möglichkeit, durch künstlerische Performances sowie eine Videoinstallation an einer öffentlichen Ausstellung im Landesmuseum für Natur und Mensch im Rahmen der Sonderausstellung "NaturWertSchätzen" anlässlich des 200. Geburtstag des Schlossgartens am 25. April 2014 mitzuwirken.

Im Vorfeld der Projektwoche entwickelten die Grundschüler der Montessori Grundschule FREIraum sowie erwachsene Menschen mit Beeinträchtigung vom Blauschimmel Atelier mit der Methode der ästhetischen Forschung in getrennten Gruppen Exponate für die Ausstellung. Thema der Kunstwerke war der "Landschaftsgarten", wobei insbesondere ein Perspektivwechsel stattfinden sollte, in dem die Umwelt aus Sicht der Tiere in der Natur künstlerisch erforscht wurde. Dadurch inspiriert entstanden Frottagen und Fotografien. In einer Projektwoche erstellten beide Gruppen gemeinsam Tiermasken und erarbeiteten eine Performance. Diese wurde gefilmt und als Videoinstallation zum Jubiläum des Schlossgartens öffentlich präsentiert.

Das inklusive Projekt brachte Gruppen mit unterschiedlichen Lebenswelten zusammen, um so ein Verständnis füreinander zu entwickeln und durch gemeinsames künstlerisches Arbeiten Perspektiven zu wechseln und Offenheit füreinander zu schaffen.