Pia Wehner

Pia Wehner, 1956 in Plauen geboren arbeitete nach dem Abitur als Handweberin in Potsdam. 1978 -1983 Designstudium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, seit 1986 freiberuflich als Dozentin in der künstlerischen und gestaltungstherapeutischen Aus- und Weiterbildung (u.a. Kunsthochschule Berlin-Weißensee, Grafik + Design-Schule Anklam, Werkkunstschule Anklam) sowie in der Projektentwicklung für Kulturelle Bildung und Marketing und als Kuratorin tätig. Eigene künstlerische Arbeiten im Bereich Interieurdesign, Bildkunst und Textilgestaltung. Ausstellungen in Berlin, Mailand, Dresden, 1993 Designpreis der Schweiz. Seit 2005 Entwicklung des Konzeptes SENIOR-PROJEKT-SCHULZENHOF, 2007 Gründung des Vereins Senior-Projekt-Schulzenhof S.P.S. e.V, seitdem Vereinsvorsitz. Mitglied im Kunstverein Templin und im Sprecherrat des Arbeitskreis Kulturpädagogik des Landesverbandes der Musik- und Kunstschulen Brandenburg.